Mittwoch, 14. November 2012

MMM 14.112012 Rock mit Kellerfalte

Guten Morgen, es ist wieder soweit. 
Heute stelle ich einen Rock aus der Burda vor.

 Mit Kellerfalte und Futter trägt er sich sehr bequem. Leider läßt meine Fotoqualität wieder sehr zu wünschen übrig. Alleine und ohne Stativ ist da wohl nix zu machen. 

Den Rock habe ich schon vor längerem genäht, diese Woche pfriemel ich an einem Dufflecoat herum, ich weiß noch nicht, ob der seine Fertigstellung erlebt.
Ich schaue jetzt lieber wieder bei den tollen anderen MMM-Kreationen vorbei.
Noch einen sonnigen Mittwoch,
die waldfee


Kommentare:

  1. Ist das der Rockschnitt, der bei Burda in so einer 70er-Jahre-Fotostrecke in Rot zu sehen war? Der Schnitt steht schon seit längerer Zeit auf meiner Liste, udn immer wenn ich den irgendwo sehe, denke ich, dass ich den wirklich nähen sollte. Das ist ein schönes Basisteil. (Turnst du da auf dem Badewannenrand herum? Für den MMM ist uns nichts zu schwer oder zu gefährlich...)

    viele Grüße! Lucy

    AntwortenLöschen
  2. Dein Rock gefällt mir sehr gut! die Passform ist sehr schön und ich glaube ich habe ihn auch schon abgepaust. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  3. Der ist aber sehr schön geworen, trotz fehlendem Stativ ;-) Ich bin ganz neidisch auf "mit Futter"!
    Lieben Gruß
    Cati

    AntwortenLöschen
  4. Mich würde auch interessieren, aus welcher Burda der Schnitt ist. Er hat auch kein Bündchen, oder? Jedenfalls gefällt er mir gut, viel Spaß beim tragen. Liebe Grüße Ottilie

    AntwortenLöschen
  5. Tolles Foto auf dem Wannenrand in den Badezimmerspiegel geknipst! Klasse! Der Rock ist sehr schön geworden, wirklich ein schönes Modell, bestimmt erzählst Du uns noch welche Burda das war...! Liebe Grüße, Renate

    AntwortenLöschen
  6. Lieben Dank für Eure netten Kommentare, der Schnitt ist aus der Burda vom September diesen Jahres Nr. 116B (und richtig :ohne Bündchen.
    Lieben Dank
    waldfee

    AntwortenLöschen
  7. Las faldas para los hombres son muy necesarias, por salud y por comodidad

    AntwortenLöschen