Dienstag, 22. Januar 2013

MeMadeMittwoch mit Mamina

Letzte Woche habe ich mich von der Mamina-Euphorie mitreißen lassen. Schnell bestellt bei Ki-ba-doo, bezahlt und ausgedruckt (ich liebe ebooks, genau das richtige für Ungeduldige) und los ging es.

Für meine Schultern brauchte ich wie immer Gr. 42., ab Achseln musste ich dann glaube ich bis zu einer 36-38 (unendliche cm) abnehmen, sonst wäre es eine 9-Monats-Bluse geworden, leider ist der Baumwollstoff zwar leicht aber fest /steif und fällt daher nicht ganz so schön. So ganz glücklich bin ich mit dem Ergebnis noch nicht.

Die Anleitung war sehr gut geschrieben und bebildert.

Dieses Mal habe ich aber noch mehr parat! Beim Annähen der Schrägbänder, viel mir meine schon fast antiquare Wolle ein (liegt schon recht lange unbeachtet im Schrank). -Das gleiche Rot, und da bei mir alles immer ganz schnell gehen muß, habe ich mich für eine schnelle Weste entschieden, leider sieht sie nun auch so aus, ich weiß noch nicht, ob ich mich so auf die Straße trauen kann.
Nein, auch das war noch nicht alles! Eine ungeliebte Jeans hat gestern eine 2. Chance bekommen, -ich habe das 1. Mal eine Hose zum Rock umgearbeitet.

Mit diesem Ergebnis bin ich richtig doll zufrieden, der wird ganz bestimmt oft zum Einsatz kommen.
Die "tollen" Fotos hat mein kleiner Mann gemacht! Besser als vom Badewannenrand.
Jetzt freue ich mich wieder auf die MMM-Runde, los geht's!

die waldfee

Kommentare:

  1. Deine Tunika gefällt mir sehr! Ich finde die Farb- und Stoffwahl toll!
    LG Christina

    AntwortenLöschen
  2. Die Mamina steht dir sehr gut. Der Schnitt steht auch ganz oben auf meiner Liste!

    AntwortenLöschen
  3. Dein Outfit gefällt mir ganz hervorragend und Du kannst Dich ganz sicher damit auf die Strasse trauen.
    lg bea

    AntwortenLöschen
  4. Wow wow wunderschööön.

    GGLG nicole

    AntwortenLöschen